Ess-Kult-Tour

An interaktiven Stationen – Zutaten checken, Chefkoch sein, Spuren suchen, Umweltfolgen bilanzieren – lernt ihr eurer Einkaufs- und Essverhalten zu re

Kategorie
Ernährung und Gärtnern
Nachhaltiger Konsum
Ziele
Handlungskompetenz erwerben, nachaltiger Lebensstil, Zukunfts-Diplom
Beschreibung
Wie bringt man Jugendliche dazu, über ihr Kauf- und Essverhalten nachzudenken, Werbebotschaften zu durchschauen und Lebensmittel kritischer zu beurteilen? Mit der Schulaktion Ess-Kult-Tour hat die Verbraucherzentrale ein interaktives Lernangebot entwickelt.
Spuren suchen, Umweltfolgen bilanzieren, Zutaten checken, Rollen spielen, Chefkoch sein: Das interaktive Lernen an Stationen motiviert Schülerinnen und Schüler, ihr Einkaufs- und Essverhalten zu reflektieren. Ziel ist es, ihre Konsumkompetenz zu stärken. Auf dem Parcours erfahren die Jugendlichen Wissenswertes rund um Lebensmittel - von Kennzeichnung und Zusatzstoffen bis zu Nährstoffbedarf, Werbung und nachhaltigem Konsum.
Veranstaltungsart
Bildungsangebot
Zielgruppe
Sekundarstufe
Zielgruppenbeschreibung
ab Klasse 7
Adresse
Katharinenstr. 17, 04109 Leipzig
Website
http://www.verbraucherzentrale-sachsen.de
Kosten
ja
Dauer
ab 2 UE, gern länger
Bedingungen
Terminvereinbarung unter 0341-6962937
Name
Verbraucherzentrale Sachsen
Art der Organisation
gemeinnützer Verein
Adresse
Katharinenstr. 17, 04109 Leipzig
Website
http://www.verbraucherzentrale-sachsen.de
Vorname
Claudia
Nachname
Lasarczik
Telefon (primär)
0341-6962929
E-Mail
clasarczik@vzs.de