Projekttag zum Thema Ernährung

Der Projekttag Ernährung zeigt die Vielschichtigkeit der Lebensmittelproduktion auf.

Kategorie
Nachhaltiger Konsum → Konsumgüter
Ziele
Handlungskompetenz erwerben
Beschreibung
Mit den Projekttagen laden Sie die Welt zu sich ein !

Das Leben in einer globalisierten Welt will gelernt sein, denn Effekte der Globalisierung spielen in unserer aller Leben eine zunehmende Rolle. Mit Hilfe der pädagogischen Konzepte Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) greifen wir diese Herausforderung auf und befähigen junge Menschen zum besseren Umgang damit. Ziel ist es zum einen, eine Orientierung im eigenen Leben zu geben, zum anderen eine Vision und praktische Möglichkeiten für eine humane und nachhaltige Gestaltung der Welt zu entwickeln.

Mögliche Inhalte eines Projekttags zum Thema Ernährung sind:

- Verteilung von Lebensmitteln

- Produktionsbedingungen einzelner Lebensmittel

- Ernährung im Hinblick auf Klimawandel

- Hunger (Definition, Verteilung, Ursachen)

- Freihandel
Veranstaltungsart
Bildungsangebot
Zielgruppe
Grundschule
Zielgruppenbeschreibung
Schüler*innen ab der 4. Klasse
Adresse
Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden
Website
https://arche-nova.org/bildung/projekttage
Kosten
70€ (Schulklassen) / 200€ (andere Gruppen)
Dauer
ab 3 UE
Name
arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V.
Art der Organisation
gemeinnützer Verein
Adresse
Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden
Website
https://arche-nova.org/de
Vorname
Mara
Nachname
Kayser
Position
Fachstelle Globales Lernen
Telefon (primär)
0351 4819 8467
E-Mail
education@arche-nova.org