ANNALINDE Umweltbildung in Ankunftsquartieren

Offener Gartentreff im Rahmen der Angebote des Interkulturellen Gartens

Kategorie
Soziale Nachhaltigkeit und Zusammenleben → Soziokultur
Ziele
Beteiligung / Mitbestimmung, Chancengerechtigkeit, Engagemenentförderung, Familienfreundlichkeit, Generationengerechtigkeit, Gesunde Stadt, Handlungskompetenz erwerben, Inklusion, Kinderfreundlichkeit, lokale Wertschöpfung, nachaltiger Lebensstil, Naturraum schützen, Recycling, reparaturfreundliche Produkte, ressourcenschonend Wirtschaften, Solidarität, sozialer Zusammenhalt, Transparenz, Wohnsituation
Beschreibung
Von April bis Oktober treffen wir uns wöchentlich in der offenen Gärtnerei Ost, um gemeinsam mit Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationsbiographie zu gärtnern. Wir tauschen uns zu grünen Themen aus - ackern, sprechen und kochen gemeinsam. Kommt vorbei: Am Güterring 4 in 04318 Leipzig!
Veranstaltungsart
Bildungsangebot
Zielgruppe
Erwachsenenbildung
Zielgruppenbeschreibung
Menschen mit und ohne Migrationsbiografie
Adresse
Am Güterring 4, 04318 Leipzig
Website
https://annalinde-leipzig.de/de/projects/interkultureller-garten/
Kosten
-
Dauer
April - Oktober: immer Donnerstags 15-19Uhr
Name
ANNALINDE gGmbH
Art der Organisation
Bildungseinrichtung
Adresse
Lützner Straße 108, 04177 Leipzig
Website
http://www.annalinde-leipzig.de
Vorname
Dominik
Nachname
Renner
Telefon (primär)
015221655436
E-Mail
info@annalinde-leipzig.de